DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement


In Kraft getreten am: 25.05.2018

Für uns ist es Ehrensache, das Privatleben unserer Nutzer zu respektieren und deren personenbezogenen Daten streng vertraulich und gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu verarbeiten.

Ziel der Datenschutzerklärung ist es, Sie vollkommen transparent über die Daten zu informieren, die wir erheben, über den Zweck dieser Erhebung, über die Art, wie wir diese Daten nutzen und über die Rechte, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine vereinfachte Fassung unserer Datenschutzerklärung in Form von Fragen und Antworten zur Verfügung. Bitte lesen Sie auch die vollständige Fassung, die Sie hier finden.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass es notwendig ist, diese Datenschutzerklärung aufmerksam durchzulesen. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an folgende Adresse wenden: gdpr@vpharma.be

1. WER IST DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN?

SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachstehend der "Verantwortliche").

SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement
Rue de Limbourg, 31 A
B - 4800 Verviers

ZUD-Nr.: 0402.307.894.

Email : gdpr@vpharma.be

Als zentrale Anlaufstelle innerhalb unserer Gesellschaft wurde ein Datenschutzbeauftragter (gemeinhin bezeichnet als "DPO") benannt, der wie folgt zu erreichen ist:
E-Mail: dpo@vpharma.be

2. WELCHE DATEN ERHEBEN WIR?

Wir erheben Ihre – personenbezogenen oder nicht personenbezogenen – Daten für verschiedene Zwecke, die nachfolgend definiert sind (siehe Punkt 3). Bei den an die SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement übermittelten Daten handelt es sich um die Daten, die Sie uns freiwillig bei Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter übermittelt haben. Hierbei handelt es sich vor allem um folgende Kategorien von Daten:

  • Ihre Anmeldedaten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Postleitzahl);
  • unsere Kommunikation (per E-Mail oder auf anderem Weg);
  • die Ihnen zugeteilte IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website;
  • die Standortdaten oder übrigen Daten zur Kommunikation;
  • die Seiten, die Sie auf unserer Website aufgerufen haben;
  • den Browsertyp, die Plattform und/oder das von Ihnen verwendete Betriebssystem;
  • die Suchmaschine sowie die zum Auffinden der Website verwendeten Stichwörter;
  • Ihre Browsereinstellungen;
  • alle anderen Daten, die Sie uns möglicherweise mitteilen.

3. ZU WELCHEM ZWECK ERHEBEN WIR IHRE DATEN?

Wir erheben Ihre Daten hauptsächlich, um Ihnen unseren Newsletter zu senden, um unser Angebot zu verbessern und, ganz allgemein, um leicht miteinander kommunizieren zu können. Außerdem können wir anhand Ihrer Daten Ihren Besuch auf unserer Website verbessern und vereinfachen. Ihre Daten ermöglichen es uns außerdem, Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und zu vereinfachen. Die Rechtsgrundlagen für die Bearbeitung Ihrer Daten sind in der vollständigen Fassung der Datenschutzerklärung angegeben.

4. AUF WELCHE WEISE ERHEBEN WIR IHRE DATEN?

Die Mehrzahl Ihrer Daten werden uns durch Ihre aktive Mitwirkung übermittelt. Dies ist der Fall, wenn Sie uns bei der Anmeldung zu unserem Newsletter Ihre Daten übermitteln. Sonstige Daten, wie etwa das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website, die von Ihnen aufgerufenen Seiten oder Ihre Standortdaten werden automatisch über die aufgerufenen Server und die auf unserer Website platzierten "Cookies" erhoben. Weitere Informationen darüber, was ein "Cookie" ist, über den Nutzen eines Cookies und die genauen Daten, die diese Cookies sammeln, erhalten Sie auf unserer Seite betreffend die Richtlinien für die Verwendung von Cookies.

5. SIND IHRE DATEN GESCHÜTZT?

Für uns ist es Ehrensache, das Privatleben unserer Nutzer zu respektieren. Wir wenden strenge Datenschutzrichtlinien an und ergreifen alle geeigneten Maßnahmen, damit unsere Server so weit wie möglich jede Datenpanne, jede Vernichtung, jeden Verlust, jede Verbreitung, jede Nutzung, jede nicht autorisierte Änderung Ihrer Daten oder jeden Zugriff auf Ihre Daten verhindern.

6. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies für die Erfüllung der verfolgten Zwecke und Ziele (siehe Punkt 3) notwendig ist. Sobald dieses Ziel erreicht ist, löschen wir die Daten.

7. WELCHE RECHTE HABEN SIE UND WIE KÖNNEN SIE DIESE AUSÜBEN?

Sie können jederzeit verlangen, Ihre Daten zu überprüfen, einzusehen, zu berichtigen, zu löschen und zu übermitteln, sowie Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten einlegen sowie eine Einschränkung der Nutzung dieser Daten verlangen. Hierzu genügt es, uns eine E-Mail an folgende Adresse zu senden: gdpr@vpharma.be. Wir werden dann alles tun, um schnellstmöglich die notwendigen Schritte zu unternehmen.

8. WER HAT ZUGANG ZU IHREN DATEN UND AN WEN WERDEN SIE ÜBERMITTELT?

Unsere Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter haben Zugang zu Ihren Daten, sofern dies für die Ausführung der verfolgten Ziele erforderlich ist (siehe Punkt 3). Jede dieser Personen ist zur strengen Vertraulichkeit verpflichtet. Die Kategorien von Empfängern sind in der vollständigen Fassung der Datenschutzerklärung angegeben.

9. ÜBERMITTELN WIR IHRE DATEN INS AUSLAND?

Wir übermitteln Ihre Daten nur dann in ein Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist, wenn dieses Land ein Schutzniveau gewährleistet, das mit dem in Ihrem Wohnsitzland vergleichbar ist (weitere Informationen unter: https://goo.gl/1eWt1V ).

10. WIE SIE UNSERE INFORMATIONEN ERHALTEN

Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, das insbesondere auf unserer Kundenbeziehung basiert, senden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter und bieten Ihnen andere gleichwertige Produkte oder Leistungen an, die Sie interessieren könnten. Sie können sich von diesen Mitteilungen jederzeit abmelden und Ihre Einwilligung zurückziehen, entweder direkt in Ihrem Konto oder indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@vpharma.be.

11. WELCHE RICHTLINIEN GELTEN BEI UNS FÜR DEN UMGANG MIT DATEN VON MINDERJÄHRIGEN?

Mit unserer Website und dem Verkauf unserer Artikel richten wir uns nicht an Kinder unter 18 Jahren. Sollten Sie feststellen, dass Ihr minderjähriges Kind uns seine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung mitgeteilt hat, dann wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: info@vpharma.be.

12. WAS GESCHIEHT, WENN DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEÄNDERT WIRD?

Sollten wir die vorliegende Datenschutzerklärung ändern, informieren wir Sie darüber über unsere Website. Vergessen Sie nicht, die Datenschutzerklärung regelmäßig aufzurufen, idealerweise bei jedem Besuch unserer Website. Das Datum des Inkrafttretens der Datenschutzerklärung ist in der Kopfzeile des vorliegenden Dokuments angegeben.

13. WAS IST BEI MEINUNGSVERSCHIEDENHEITEN ZU TUN?

Von langen Verfahren profitiert niemand. Sollte es zwischen uns Meinungsverschiedenheiten geben, verpflichten wir uns, auf Dialog zu setzen, und sind offen für die Suche nach einer gütlichen Lösung. Sie können sich auch an die Datenschutzbehörde wenden


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement

In Kraft getreten am: 25.05.2018

1. ALLGEMEINER HINWEIS

1.1 Die SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement (nachfolgend "Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement") respektiert das Privatleben ihrer Nutzer (nachfolgend die "Betroffenen Personen").

1.2 Die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement verarbeitet die ihr übermittelten personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere gemäß der Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, die ab 25. Mai 2018 gilt (nachfolgend die "Datenschutzgrundverordnung").

1.3 Der Zugriff auf die Website (nachfolgend die "Website" setzt voraus, dass die Betroffene Person vollständig und uneingeschränkt in die vorliegende Datenschutzerklärung (nachfolgend die "Datenschutzerklärung"), sowie in die Richtlinien zur Verwendung von Cookies (nachfolgend die "Cookie Policy") einwilligt.

1.4 Die Betroffene Person erklärt, die nachstehenden Informationen zur Kenntnis genommen zu haben, und ermächtigt Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement, die von ihr auf der Website mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Angaben in der Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

1.5 Die Datenschutzerklärung gilt für alle Einzelseiten der Website und für die Daten, die auf dieser Website erfasst werden. Sie gilt nicht für die von Dritten gehosteten Seiten, auf die Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement möglicherweise verweist und deren Datenschutzpolitik eine andere sein kann. Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement kann daher nicht für etwaige Daten haftbar gemacht werden, die auf diesen Websites oder von diesen verarbeitet werden.

2. VERANTWORTLICHER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

2.1 Der Zugriff auf die Website erfolgt, ohne dass personenbezogene Daten wie insbesondere Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse usw. angegeben werden müssen.

2.2 Im Rahmen der Website kann die Betroffene Person veranlasst sein, bestimmte personenbezogene Daten zu übermitteln. In diesem Falle ist der für die Verarbeitung dieser Daten Verantwortliche:

SRCRL Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement
Rue de Mangombroux, 161

ZUD-Nr.: 0402.307.894.

2.3 Die Aufgaben des von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement benannten Datenschutzbeauftragten sind mindestens folgende:

  1. Unterrichtung und Beratung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters und der Beschäftigten, die Verarbeitungen durchführen, hinsichtlich ihrer Pflichten nach den geltenden Datenschutzvorschriften; 
  2. Überwachung der Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften sowie der Strategien von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement, einschließlich der Zuweisung von Zuständigkeiten, der Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiter und der diesbezüglichen Überprüfungen; 
  3. Beratung — auf Anfrage — im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung;
  4. Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde;
  5. Tätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde in mit der Verarbeitung zusammenhängenden Fragen, einschließlich der vorherigen Konsultation und gegebenenfalls Beratung zu allen sonstigen Fragen.

2.4 Jede Frage oder jeder Antrag in Bezug auf die Verarbeitung dieser Daten kann an folgende Adresse gerichtet werden: gdpr@vpharma.be.

3. ERHOBENE DATEN

3.1 Durch das Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite (etwa ...) erteilt die Betroffene Person Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement insbesondere die Erlaubnis, zu den in Punkt 4 genannten Zwecken, folgende Informationen zu erfassen und aufzubewahren: 

  • die Identifizierungsdaten wie etwa Name und Vorname, Anrede, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Lieferanschrift;
  • die für das Angebot notwendigen Bankinformationen wie Kontonummern, IBAN und BIC/SWIFT;
  • die Informationen zur Rechnungsstellung;
  • die Kommunikation zwischen der Betroffenen Person und Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement;

3.2 Die Betroffene Person ermächtigt Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissemhent darüber hinaus, zu dem in Punkt 4 genannten Zweck Folgendes zu erfassen und aufzubewahren:

  • die Informationen, die die Betroffene Person freiwillig zu einem in der Datenschutzerklärung, der Cookie Policy, auf der Website oder auf jedem anderen von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement verwendeten Kommunikationsträger bestimmten Zweck übermittelt hat;
  • die zusätzlichen Informationen, die Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement von der Betroffenen Person angefordert hat, um diese zu identifizieren oder daran zu hindern, gegen eine der Bestimmungen der Datenschutzerklärung zu verstoßen.

3.3 Um die Navigation auf der Website zu erleichtern und um die technische Verwaltung zu optimieren, kann die Website "Cookies" nutzen. Alle Informationen über "Cookies" sind in der Cookie Policy von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement enthalten.

3.4 Wenn die Betroffene Person auf die Website zugreift, registrieren die aufgerufenen Server automatisch bestimmte Daten wie etwa: 

  • die an die Betroffene Person (bei ihrer Verbindung) vergebene IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website und sonstige Daten zum Traffic;
  • die Standortdaten oder übrigen Daten zur Kommunikation;
  • die aufgerufenen Seiten;
  • den verwendeten Browsertyp;
  • die Plattform und/oder das verwendete Betriebssystem;
  • die Suchmaschine sowie die zum Auffinden der Website verwendeten Stichwörter.

3.5 Über die Cookies und die aufgerufenen Server werden keinerlei personenbezogenen Daten erhoben, die die Identifizierung der Betroffenen Person ermöglichen. Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Website aufbewahrt.

4. ZWECKE DER VERARBEITUNG

4.1 Wir verarbeiten Ihre Daten für verschiedene Zwecke. Bei jeder Verarbeitung werden ausschließlich die für die Verfolgung des jeweiligen Zwecks relevanten Daten verarbeitet. Die Verarbeitung besteht in jedem Vorgang (manuell oder automatisch) an personenbezogenen Daten. Die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement erhebt, erfasst und verwendet die von den Betroffenen Personen auf ihrer Website angegebenen Daten, um die Bestellungen zu bearbeiten und insbesondere zu folgenden Zwecken: 

  • um Ihre Beschwerden und Ihre vorab an Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement gerichteten Anfragen zu bearbeiten;
  • um Ihre Informationsanfragen zu beantworten;
  • um Sie über die Veröffentlichungen und Tätigkeiten von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement zu informieren;
  • um etwaige Tätigkeiten, zu denen Sie sich angemeldet haben, in geeigneter Weise zu verwalten.
  • um den Inhalt der Website zu analysieren, anzupassen und zu verbessern;
  • um die vertragliche Beziehung mit der Betroffenen Person herzustellen, einzurichten und zu führen;
  • um es der Betroffenen Person zu erlauben, Mitteilungen zu erhalten;
  • um die Bereitstellung und die Nutzung der Website zu vereinfachen; 
  • um den Website-Besuch der Betroffenen Person zu personalisieren;
  • um Informationsanfragen zu beantworten;
  • für etwaige Marketing- und Werbeaktionen, die Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement den Betroffenen Personen, die ihre Einwilligung erteilt haben, anbietet;
  • um sie über die Entwicklungen der Website und ihrer Funktionen zu informieren;
  • für alle sonstigen Zwecke, in die die Betroffene Person ausdrücklich eingewilligt hat.

4.2 Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf:

  • Ihrer Einwilligung;
  • der Ausführung einer von Ihnen gestellten Anfrage.
    Wir müssen bestimmte Daten von Ihnen erheben, um Ihre Anfragen zu beantworten. Sollten Sie sich entscheiden, uns Ihre Daten nicht mitzuteilen, könnte dies die Ausführung des Vertrags unmöglich machen;
  • unserem berechtigten Interesse, sofern es mit Ihren Interessen, Freiheiten und Grundrechten im Einklang steht.

Wir haben ein berechtigtes Interesse, Ihnen diese Informationen zu liefern und uns mit Ihnen auszutauschen; dies besteht darin, Ihre Anfragen zu beantworten oder unsere Leistungen zu verbessern, Missbrauch und Betrug vorzubeugen, die Rechtmäßigkeit unserer Vorgänge zu kontrollieren, unsere Rechte auszuüben, zu verteidigen und zu schützen, etwa bei Rechtsstreitigkeiten, sowie darin, Beweise für eine etwaige Verletzung unserer Rechte zu erhalten, unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen und zu verbessern, kontinuierlich unsere Website sowie unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, soweit diese Interessen nicht aufgrund Ihrer Interessen oder Ihrer Freiheiten und Grundrechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zweitrangig sind. Wir achten auf jeden Fall darauf, ein gutes Gleichgewicht zwischen unserem berechtigten Interesse und dem Respekt Ihres Privatlebens zu gewährleisten.

Soweit die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zurückzunehmen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der vor diesem Widerruf erfolgten Verarbeitung beeinträchtigt.

Im Rahmen der Direktwerbung bedeutet dies, dass Sie sich jederzeit von unseren Informationsbriefen oder Newslettern und sonstigen Werbemitteilungen abmelden können. In diesem Fall wird für Sie die Option "Opt-out" eingestellt. Sie können sich abmelden, indem Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse senden: oder indem Sie auf den Abmelde-Link unten in jeder E-Mail klicken.

5. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

5.1 Gemäß den Rechtsvorschriften im Bereich der Verarbeitung personenbezogener Daten hat die Betroffene Person folgende Rechte:

  • Das Recht, über die Zwecke der Verarbeitung (siehe weiter oben) und über die Identität des Verantwortlichen informiert zu werden.
  • Recht auf Zugang:Die Betroffene Person kann jederzeit Zugang zu den Daten erhalten, die Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement von ihr besitzt, oder überprüfen, ob sie in der Datenbank von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement eingetragen ist.
  • Recht auf Berichtigung: Wir ergreifen alle geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns geführten Daten auf dem aktuellen Stand sind. Wir fordern Sie auf, von Zeit zu Zeit Ihr Konto aufzurufen (falls zutreffend) oder sich an uns zu wenden, um zu sicherzustellen, dass Ihre Daten aktuell sind. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns deren Berichtigung zu verlangen.
  • Recht auf Widerspruch: Die Betroffene Person kann jederzeit Widerspruch gegen die Nutzung ihrer Daten durch die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement und ihre aktiven Partner (...) einlegen.
  • Recht auf Löschung: Der Nutzer kann jederzeit die Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangen; hiervon ausgenommen sind die Daten, zu deren Aufbewahrung Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement gesetzlich verpflichtet ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die Betroffene Person kann insbesondere die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn sie der Verarbeitung widersprochen hat, wenn sie die Richtigkeit der Daten bestreitet oder wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung unrechtmäßig ist.
  • Recht auf Übertragbarkeit:Die Betroffene Person hat das Recht, die personenbezogenen Daten zu erhalten, die sie Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement übermittelt hat und kann außerdem von der Gesellschaft verlangen, dass diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

5.2 Zur Ausübung ihrer Rechte sendet die Betroffene Person einen schriftlichen Antrag zusammen mit einer Kopie ihres Personalausweises oder ihres Reisepasses an den Verantwortlichen: 

  • Per E-Mail: gdpr@vpharma.be
  • auf dem Postweg:
     Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement (Vpharma)
    Rue de Mangombroux, 161
     4800 Verviers (Belgien)

5.3 Die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement wird dann die notwendigen Schritte unternehmen, um diesem Antrag schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von einem Monat gerechnet ab dem Eingang des Antrags, nachzukommen. Falls erforderlich kann diese Frist mit Blick auf die Komplexität und die Anzahl der Anträge um zwei Monate verlängert werden.

6. AUFBEWAHRUNGSDAUER

6.1 Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement bewahrt die personenbezogenen Daten der Betroffenen Personen so lange auf, wie dies für den verfolgten Zweck notwendig ist (siehe Punkt 4).

6.2 Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement kann weiterhin personenbezogene Daten über die abgemeldete Betroffene Person besitzen, einschließlich jeden an Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement gerichteten Schriftwechsel oder jede an das Unternehmen gerichtete Anfrage um Unterstützung, um alle Fragen oder Beschwerden, die ihr nachträglich übermittelt werden, zu beantworten und um alle anwendbaren Rechtsvorschriften zu erfüllen, insbesondere im steuerlichen Bereich oder im Rahmen sonstiger gesetzlicher Vorschriften.

7. BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Die Betroffene Person wird davon in Kenntnis gesetzt, dass sie das Recht hat, eine Beschwerde bei der Autorité de Protection des Données (Datenschutzbehörde APD – zuvor Commission de la Protection de la Vie Privée (CPVP)) einzulegen, die unter folgender Kontaktadresse zu erreichen ist:

Autorité de Protection des Données
Rue de la Presse, 35, 1000 Bruxelles

Tel.: +32 (0)2 274 48 00

E-Mail: commission@privacycommission.be

8. SICHERHEIT

8.1 Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement hat die geeigneten organisatorischen und technischen Maßnahmen ergriffen, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die Server, auf denen die verarbeiteten personenbezogenen Daten gehostet werden, Folgendes so weit wie möglich verhindern: 

  • den nicht autorisierten Zugang zu diesen Daten oder deren nicht autorisierte Änderung;
  • die unangemessene Nutzung oder die Verbreitung dieser Daten;
  • die unrechtmäßige Vernichtung oder den versehentlichen Verlust dieser Daten.

8.2 In dieser Hinsicht unterliegen die Mitarbeiter von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement, die Zugang zu diesen Daten haben, einer strengen Geheimhaltungspflicht. Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement darf allerdings nicht für die Unterschlagung dieser Daten durch einen Dritten trotz ergriffener Sicherheitsmaßnahmen zur Haftung herangezogen werden.

8.3 Die Betroffenen Personen verpflichten sich, keine Handlungen durchzuführen, die möglicherweise gegen die vorliegende Datenschutzerklärung, die Cookie Policy oder ganz allgemein gegen die Rechtsvorschriften verstoßen. Verstöße gegen die Vertraulichkeit, die Unversehrtheit und die Verfügbarkeit der Computersysteme und der Daten, die von diesen Systemen gespeichert, verarbeitet oder übermittelt werden, oder der Versuch, einen dieser Verstöße zu begehen, werden mit einer Freiheitsstrafe von drei Monaten bis fünf Jahren und einer Geldstrafe von 26 EUR bis 200.000 EUR oder nur einer dieser beiden Strafen geahndet, unbeschadet aller sonstigen Rechtsvorschriften, die bei solchen Delikten zur Anmeldung kommen.

9. MITTEILUNG AN DRITTE

9.1 Die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement betrachtet die personenbezogenen Daten als vertrauliche Informationen. Sie teilt sie Dritten nur unter den in der Datenschutzerklärung angegebenen Bedingungen mit und nur um die in Punkt 4 genannten und definierten Ziele zu erreichen oder unter den Bedingungen, unter denen sie gesetzlich dazu verpflichtet ist. 

9.2 Der Zugang zu den Daten, mit Ausnahme des Zugangs, der dem Verantwortlichen und seinen Mitarbeitern, wie weiter oben in Artikel 8 angegeben, gewährt wird, kann in bestimmten Fällen bestimmten Kategorien von externen Empfängern gewährt werden, etwa Lieferanten von technischen Diensten, Messaging-Diensten, Providern, Informatikunternehmen, Rechtsanwälten und Informatikunternehmen. 

9.3 Die aktualisierte Liste dieser Empfänger kann jederzeit beim Verantwortlichen angefordert werden. 

9.4 Die Mitteilung dieser Informationen an die vorgenannten Personen muss auf jeden Fall auf die absolut notwendigen oder gesetzlich vorgeschriebenen Daten begrenzt werden.

10. ÜBERMITTLUNG IN EIN LAND AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS

10.1 Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement übermittelt nur dann Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, wenn dieses Land ein Schutzniveau sicherstellt, das vergleichbar ist mit dem in den geltenden Rechtsvorschriften insbesondere in der Datenschutzgrundverordnung vorgeschriebenen (weitere Informationen über die Länder, die ein angemessenes Schutzniveau bieten, erhalten Sie auf: https://goo.gl/1eWt1V), oder wenn diese Übermittlung innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen erfolgt, etwa durch Sicherstellung des Schutzes dieser Daten durch geeignete Vertragsklauseln.

Auf Wunsch können Sie bei unserem DPO eine Kopie der angepassten Vertragsklauseln erhalten:GDPR@vpharma.be

10.2 Die von Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement kontrollierten Informationen werden zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken in die Vereinigten Staaten oder in andere Länder als das, in dem Sie leben, übermittelt und dort gespeichert und verarbeitet. Diese Datenübermittlungen sind notwendig, um die in der Datenschutzerklärung genannten Leistungen oder Verarbeitungen zu erbringen und um unsere Produkte zu nutzen und Ihnen diese weltweit bereitzustellen.Wir verwenden Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt sind und wir stützen uns gegebenenfalls auf die Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission betreffend bestimmte Länder, wenn es um die Übermittlung von Daten des Europäischen Wirtschaftsraums in die Vereinigten Staaten und andere Länder geht.Sollten Sie hierzu jedwede Frage haben, können Sie sich gerne an folgende Adresse wenden:GDPR@vpharma.be

11. DIREKTWERBUNG

11.1 Die personenbezogenen Daten werden nicht zum Zwecke der Direktwerbung für Artikel oder Leistungen verwendet, die nicht mit denen identisch oder vergleichbar sind, denen die Betroffene Person bereits zugestimmt hat, es sei denn, die Betroffene Person hat vorab ausdrücklich eingewilligt, indem sie die hierzu vorgesehenen Felder angekreuzt hat ("Opt-in"). 

11.2 Wenn die Betroffene Person in die Nutzung dieser Informationen zu Direktwerbungszwecken eingewilligt hat, behält sie das Recht, einer solchen Nutzung jederzeit auf Antrag und kostenlos zu widersprechen.Hierzu genügt es, dass die Betroffene Person, ihren Antrag an folgende Adresse richtet:  info@vpharma.be  .

12. HINWEIS ZU MINDERJÄHRIGEN

Personen, die jünger sind als 18 Jahre sind, und Personen, die nicht die volle Rechtsfähigkeit besitzen, sind nicht befugt, diese Website zu nutzen. Die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement bittet diese Personen, ihr nicht ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Jeder festgestellte Verstoß gegen die vorliegende Bestimmung muss unverzüglich an folgende Adresse gemeldet werden: info@vpharma.be

13. AKTUALISIERUNGEN UND ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Vorbehaltlich einer entsprechenden Information der Betroffenen Personen über die Website, per E-Mail oder auf jede andere Weise kann die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement veranlasst sein, die Datenschutzerklärung zu ändern und anzupassen, insbesondere um alle neuen Rechtsvorschriften und/oder anwendbaren Vorschriften, die Empfehlungen der APD in Belgien, die Richtlinien, die Empfehlungen und die bewährten Praktiken des Europäischen Datenschutzausschusses und die diesbezüglichen Entscheidungen der betreffenden Gerichte zu erfüllen. Es empfiehlt sich, die Datenschutzerklärung regelmäßig aufzurufen und auf das Datum der letzten Änderung, das in der Kopfzeile des vorliegenden Dokuments angegeben ist, zu achten. Sollte ein Nutzer Widerspruch gegen jede Änderung der Datenschutzerklärung einlegen, muss er unverzüglich die Nutzung der Website einstellen und kann beim Verantwortlichen beantragen, dass seine personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und den in Artikel 5 angegebenen Bedingungen gelöscht werden.

14. GÜLTIGKEIT DER VERTRAGSKLAUSELN

14.1 Sollte die Gesellschaft Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Bestimmung der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht geltend machen, kann dies nicht als Verzicht ausgelegt werden, ihre Rechte gemäß dieser Erklärung zu einem späteren Zeitpunkt geltend zu machen. 

14.2 Die Nichtigkeit, die Unwirksamkeit oder die Nicht-Ausführbarkeit aller vorstehenden oder nachstehenden Bestimmungen oder eines Teils dieser Bestimmungen bewirkt nicht die Nichtigkeit der gesamten Datenschutzerklärung. Die ganz oder teilweise nichtige, unwirksame oder nicht ausführbare Bestimmung wird als nicht geschrieben betrachtet. Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement verpflichtet sich, diese Bestimmung durch eine andere zu ersetzen, die weitestmöglich dasselbe Ziel verfolgt.

15. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

15.1 Die Gültigkeit, die Auslegung und/oder die Ausführung der Datenschutzerklärung unterliegen dem belgischen Recht, soweit dies gemäß den anwendbaren Bestimmungen des internationalen Privatrechts zulässig ist. 

15.2 Im Falle eines Rechtsstreits betreffend die Gültigkeit, die Auslegung oder die Ausführung der Datenschutzerklärung sind ausschließlich die Gerichte des Gerichtsbezirks von Verviers (Lüttich) in dem Rahmen zuständig, den das geltende internationale Privatrecht erlaubt. 

15.3 Vor dem Ergreifen jedweder Maßnahme zur gerichtlichen Lösung einer Meinungsverschiedenheit verpflichten sich die Betroffene Person oder der Käufer und Pharmacies Populaires de Verviers et Arrondissement, den Versuch zu unternehmen, eine gütliche Einigung zu finden. Zu diesem Zweck nehmen diese zunächst Kontakt miteinander auf, bevor sie gegebenenfalls auf Mittel wie Mediation und Schiedsgerichtbarkeit oder jede andere Art der Lösung von Meinungsverschiedenheiten zurückgreifen.